Altlastensanierung und -untersuchung – kompetente Beratung und Durchführung

Hinterlassenschaften, auch aus jüngster Zeit, erweisen sich oft als fragwürdiges Erbe. Belastungen des Bodens, der Bodenluft und des Grundwassers mit Schadstoffen verunreinigen die Natur und somit unsere Lebensgrundlage. Die Gewissheit, Ihr Bauvorhaben auf sicherem Boden zu gründen oder ein altlastenfreies Betriebsgrundstück zu erwerben, gibt Ihnen eine Altlastenerkundung, die von bregau-GeoHydroControl mit hohem ingenieurtechnischen Know-how und breiter Erfahrung aus einer Vielzahl an Projekten realisiert wird.

Bei nachgewiesenen, erheblichen Untergrundbelastungen können sämtliche Phasen der anschließenden Sanierung oder Sicherung, von der Planung bis zur Durchführung der technischen Maßnahmen, auf Wunsch aus einer Hand, durch die bregau-ghc GmbH, ausgeführt werden. Bei unseren Tätigkeiten arbeiten wir mit ausgesuchten und erfahrenen Bohr- und Sanierungsfirmen sowie mit anerkannten chemischen Laboratorien zusammen. Grundlage der Leistungen sind speziell angefertigte Gefährdungsanalysen sowie eine nutzungsbezogene Bewertung der in Frage stehenden Grundstücke und Flächen.

Anerkannter Sachverständiger § 18 BBodSchG

Das Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG) sieht für die Untersuchung und Sanierung von belasteten Flächen die Einbeziehung von Sachverständigen vor. Als anerkannte Sachverständige nach § 18 BBodSchG (Fachbereich 5: Sanierung) sind wir hier ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Erkundung und Untersuchung von Altlasten
  • Sanierung oder Sicherung von kontaminierten Bereichen
  • Unterstützung bei der Entsorgung / Beseitigung der Altlasten

Ihr Ansprechpartner

Bernd Goldacker

Tel.: 0421 / 22097-528

E-Mail senden

Rückruf-Service

Gern rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns einfach, wann wir Sie am besten erreichen können:

Rückruf

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing