H2-Technologie wird Teil unserer Strategie

Die anlaufende grüne Wasserstoffwirtschaft bietet vielseitige Möglichkeiten und Chancen. Auch wir sehen großes Potential darin, mit grünem H2 als Schlüssel-Technologie eine klimafreundliche Gesellschaft zu schaffen. Deshalb haben wir die Kenntnisse unserer Expertenteams in verschiedenen Themenbereichen mit dem Thema Wasserstoff verknüpft, um unsere Kunden noch besser in ihren Projekten unterstützen zu können.

Arbeitssicherheit und Explosionsschutz

Wir wissen, worauf es in Sachen Arbeitssicherheit ankommt, und unterstützen unsere Kunden u.a. bei der Erstellung von Betriebsanweisungen, bei Mitarbeiter-Unterweisungen oder bei der Auswahl geeigneter persönlicher Schutzausrüstung.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Erstellung von Explosionsschutzdokumenten gemäß Gefahrstoffverordnung u.a. für Lackierbetriebe, Biogasanlagen, Abfallbetriebe und auch bei Prozessen mit Wasserstoffentwicklung. Wir wissen, dass beim Thema Sicherheit und Explosionsschutz Unsicherheiten und Fragen entstehen, und dass der Umgang mit Wasserstoff besondere Maßnahmen erfordert.

Genehmigungsanträge

Als Sachverständige bieten wir Unterstützung bei der Durchführung von Genehmigungsverfahren für industrielle Anlagen nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG). Wir beraten bei der Erstellung der Antragsunterlagen und begleiten die Kommunikation mit den Behörden.

Wir können die Besonderheiten von H2-Anlagen gegenüber anderen Industrieanlagen beurteilen und die Anforderungen an die Anlagensicherheit sowie technische und regulatorische Rahmenbedingungen einschätzen.

Durchführung von Fachschulungen

Bereits seit über 30 Jahren sind wir als Weiterbildungsbetrieb aktiv. Schwerpunkte sind Fortbildungen für die Abfall- und Entsorgungswirtschaft sowie für den Umgang mit Gefahrstoffen. Die Seminare richten sich an Fach- und Führungskräfte und werden von professionellen Dozenten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Fachgebiet durchgeführt.

 

Wir haben unser Weiterbildungsangebot um das Thema H2-Technologie erweitert. Neben den physikalischen und chemischen Grundlagen, steht die Aufklärung über gesetzliche Vorschriften sowie das Erkennen von Gefahrenpotenzialen und die Etablierung angemessener Schutzmaßnahmen thematisch im Mittelpunkt.

09.05.2023 Sicherer Umgang mit Wasserstoff
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

12.09.2023 Sicherer Umgang mit Wasserstoff
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

Ihr Ansprechpartner

Daniel Loof

Tel.: 0421 / 22097-537

E-Mail senden

Rückruf-Service

Gern rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns einfach, wann wir Sie am besten erreichen können:

Rückruf

Copyright © 2022 · bregau GmbH & Co. KG