Fortbildung für Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas (Online-Schulung)

[ Biogas, TRGS, Arbeitsschutz, Gefahrstoffe ]

[ Fortbildung ] Fortbildung TRGS 529 / Betreiberqualifikation: Fortbildung für Betreiber und verantwortliche Personen von Biogasanlagen

Diese Fortbildung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Schulung am 24.1. muss leider verschoben werden. Wir informieren Sie hier sobald der neue Termin feststeht.

Auffrischungsschulung gemäß TRGS 529 und TRAS 120 (1-tägig)

Laut TRGS 529 müssen Betreiber von Biogasanlagen und ihre Stellvertreter mindesten alle vier Jahre an einer Fortbildungsmaßnahme (Auffrischungsschulung) mit Bezug zu den in der Anlage 3 dieser TRGS aufgeführten Schulungsinhalten teilnehmen.

Dieses Seminar richtet sich daher an Teilnehmer, welche die zweitägigen Grundschulung bereits absolviert haben und Ihre Kenntnisse im Umgang mit dem Betrieb von Biogasanlagen auffrischen und somit Ihrer Fortbildungspflicht gemäß TRGS 529 nachzukommen möchten.

Die Auffrischungsschulung gemäß TRGS 529 und TRAS 120 (1-tägig) geht in 8 Lehreinheiten à 45 Minuten insbesondere auf die Anforderungen an den Arbeitsschutz sowie den Umgang mit Gefahrenstoffen ein.

Näher beschrieben werden u.a.

  • technische Schutzmaßnahmen (Explosionsschutz)
  • sowie organisatorische Schutzmaßnahmen, welche bei der Herstellung von Biogas notwendig sind.

Leistungsumfang:

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive)

Ihre Vorteile

  • Sie sparen Zeit und Kosten für die An- und Abreise oder Übernachtungen
  • Ob Büro oder Homeoffice: die Teilnahme ist von überall möglich, wo die benötigten technischen Voraussetzungen gegeben sind

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

  • eine stabile Internetverbindung (wir empfehlen die Anbindung per LAN- Kabel anstelle einer WLAN-Verbindung)
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox oder Google Chrome)
  • eine Kamera (z.B. im Laptop integrierte Kamera) einen Lautsprecher / Kopfhörer und ein Mikrofon (idealerweise Headset)
  • ein Technikcheck wird im Vorfeld angeboten und dringend empfohlen durchzuführen

Termine

  • 11.10.2023

Teilnahmegebühren

Standard 385 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

zur Anmeldung

Weitere Seminare

23.01.2023 Fortbildung zur Aufrechterhaltung der umfassenden und eingeschränkten Sachkunde nach § 11 der Chemikalienverbotsverordnung bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
24.01.2023 Fortbildung für Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
22.03.2023 bis 23.03.2023 Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 C bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland