Neu

ONLINE KURS Sicherheitsbeauftragter Grundlehrgang nach §22 SGB VII

[ Arbeitsschutz ]

[ Grundlehrgang ] Erhalten Sie die notwendigen Grundlagen für Ihre Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter im Unternehmen (Seminardauer: 2 Tage)

Dies ist ein Online Seminar

Unternehmer sind zur Bestellung von Sicherheitsbeauftragten (Sibe) verpflichtet, sofern im Unternehmen regelmäßig mehr als 20 Beschäftigte anwesend oder tätig sind. Die Verpflichtung ergibt sich für die Unternehmen aus § 22 Sozialgesetzbuch VII.

Die erforderliche Anzahl an Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen richtet sich zum einen nach der Zahl der Beschäftigten und den bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren. Zusätzliche Kriterien sind die zeitliche, räumliche und fachliche Nähe des Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten. Genauer wird dies in der DGUV Vorschrift 1 erläutert.

Sicherheitsbeauftragte haben die Aufgabe, den Unternehmer (bzw. die Fachkraft für Arbeitssicherheit oder den Betriebsarzt) bei der Umsetzung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz zu unterstützen. Sie arbeiten in ihrer Funktion ehrenamtlich.

In diesem Grundlehrgang erhalten Sie fachliches Know-how, um Ihre Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter verantwortungsvoll ausüben zu können. Wir informieren Sie u.a. über die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsschutzes, Ihre Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter und die wichtigsten Gesundheitsgefahren und Unfallarten.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundpflichten und Funktionsbereiche im Arbeitsschutz
  • Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten nach SGB VII sowie DGUV
  • Gefährdungen am Arbeitsplatz erkennen und Arbeitsplätze gestalten
  • Unfällarten erkennen, Unfallursachen finden und Unfallmeldungen erstellen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Betriebliche Erste-Hilfe

Leistungsumfang

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive)

Ihre Vorteile

  • Sie sparen Zeit und Kosten für die An- und Abreise oder Übernachtungen
  • Ob Büro oder Homeoffice: die Teilnahme ist von überall möglich, wo die benötigten technischen Voraussetzungen gegeben sind

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

  • eine stabile Internetverbindung (wir empfehlen die Anbindung per LAN- Kabel anstelle einer WLAN-Verbindung)
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox oder Google Chrome).
  • eine Kamera (z.B. im Laptop integrierte Kamera)
  • einen Lautsprecher / Kopfhörer und ein Mikrofon (idealerweise Headset)
  • ein Technikcheck wird im Vorfeld angeboten und dringend empfohlen durchzuführen

Zielgruppe

  • Zukünftige Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsräte
  • Mitarbeiter, die im Arbeitsschutz unterstützend tätig sind

Hinweis: Um eventuelle Interessenskonflikte zu vermeiden sollten Sicherheitsbauftragte keine Vorgesetzten sein.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Meierhofer KG durchgeführt.

Termine

  • 11.10.2021 - 12.10.2021

Teilnahmegebühren

Standard 595 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

zur Anmeldung

Weitere Seminare

11.10.2021 bis 12.10.2021 Sicherheitsbeauftragter Grundlehrgang nach §22 SGB VII bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
21.10.2021 bis 22.10.2021 Aktuelles rund ums Abfallrecht bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
22.11.2021 bis 23.11.2021 Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 C (kleiner Asbestschein) bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland