Neu

EfB Fortbildung (Online): Kreislaufwirtschaft und Recycling von Bau- und Abbruchabfällen

[ Abfallbeauftragte, Abfallrecht, EfbV ]

[ Fortbildung ] Behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang (2 Tage)

Das Online-Seminar am 13. und 14. Oktober ist leider schon ausgebucht. Gern können wir Sie auf die Warteliste setzen und informieren Sie, sobald ein Platz frei wird.

Behördlich anerkannte Fortbildung gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV sowie für betriebliche Abfallbeauftragte gemäß § 9 AbfBeauftrV.

Inhalte:

Die Entsorgung und Annahme von Abfällen aus der Bauwirtschaft erfordern die Einhaltung diverser Rechtsvorschriften. Hierbei sind nicht nur abfallrechtliche Aspekte, sondern auch Grundlagen im Bereich des Umwelt- und Arbeitsschutzes zu Beachten.

Unsere Referenten informieren Sie über den jeweils aktuellsten Sachstand und dessen Umsetzung in die betriebliche Praxis. Dabei werden die Anforderungen aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sowie aus den relevanten gesetzlichen Vorgaben für Bau- und Abbruchstoffe vorgestellt.

Inhalte:

  • Art, Beschaffenheit von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen
  • Allgemeiner Umgang mit Bauabfällen
  • Annahme gem. KrWG, EfbV, AltholzV, DepV (DepV §8,9) sowie Probenahme
  • Arbeitssicherheit bei Annahme gem. KrWG, EfbV sowie DepV in Verbindung zur BioStoffV
  • Probenahme, Einstufung sowie Qualitätssicherung
  • Sicherheitstechnische und umweltrechtliche Vorschriften bei Umgang
  • Einstufung und Kennzeichnung
  • Einstufung nach VO Nr. 1357/2014 zur Bestimmung Gefahrenrelevanter Eigenschaften von Abfällen

Ihre Vorteile

  • Sie sparen Zeit und Kosten für die An- und Abreise oder Übernachtungen
  • Ob Büro oder Homeoffice: die Teilnahme ist von überall möglich, wo die benötigten technischen Voraussetzungen gegeben sind

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

  • eine stabile Internetverbindung (wir empfehlen die Anbindung per LAN- Kabel anstelle einer WLAN-Verbindung)
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox oder Google Chrome).
  • eine Kamera (z.B. im Laptop integrierte Kamera)
  • einen Lautsprecher / Kopfhörer und ein Mikrofon (idealerweise Headset)
  • ein Technikcheck wird im Vorfeld angeboten und dringend empfohlen durchzuführen

Zielgruppe:

Betriebsleiter und Führungspersonal von Transport- und Entsorgungsunternehmen, verantwortliche Personen gemäß EfbV / AbfAEV und betriebliche Abfallbeauftragte.

Leistungsumfang:

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive)

Termine

  • 13.10.2021 - 14.10.2021

Teilnahmegebühren

Standard 615 €
Ermäßigt * 565 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
* Mitglied bvse / EdDE oder bregau zertifizierte Efb

zur Anmeldung

Weitere Seminare

27.09.2021 Fortbildung zum Erhalt der Sachkunde nach Chemikalienverbotsverordnung. bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
11.10.2021 bis 12.10.2021 Sicherheitsbeauftragter Grundlehrgang nach §22 SGB VII bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
22.11.2021 bis 23.11.2021 Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 C (kleiner Asbestschein) bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland