Fortbildung TRGS 520: Rechts- und Arbeitssicherheit bei der Arbeit in Schadstoffannahmestellen

[ Abfallrecht, TRGS, Arbeitsschutz, Gefährliche Abfälle, Gefahrstoffe ]

[ Fortbildung ] Fortbildung gemäß TRGS 520

Mit diesem Fortbildungslehrgang informieren wir Sie in kompakter Form über die neuesten Entwicklungen innerhalb der für Sie relevanten Rechtsbereiche an mobilen und stationären Sammelstellen.

Inhalte

  • Das Arbeitsschutzgesetz und die Gefährdungsbeurteilung
  • Die Umsetzung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG)
  • Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung und Erstellung von Explosionsschutzdokumenten 
  • Differenzierung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle auf der Grundlage der Abfallverzeichnisverordnung

Zielgruppe

  • Gefahrstoffbeauftragte
  • FaSis
  • Betriebsleiter
  • Mitarbeiter von mobilen und stationären Schadstoffannahmestellen und Zwischenlagern.

Leistungsumfang

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
  • Reichhaltige Verpflegung über den gesamten Zeitraum (Inklusive)
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive)

Termine

  • 18.01.2021

Teilnahmegebühren

Standard 360 €
Ermäßigt * 310 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
* Mitglied bvse / EdDE oder bregau zertifizierte Efb

zur Anmeldung

Weitere Seminare

08.02.2021 bis 09.02.2021 Sicherheitsbeauftragter Grundlehrgang nach §22 SGB VII bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
25.02.2021 bis 26.02.2021 Aktuelles rund ums Abfallrecht bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland
22.03.2021 bis 23.03.2021 Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 C (kleiner Asbestschein) bregau Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland