Fortbildung TRGS 520: Rechts- und Arbeitssicherheit bei der Arbeit in Schadstoffannahmestellen

[ Abfallrecht, TRGS ]

[ Fortbildung ] Fortbildung gemäß TRGS 520

Mit diesem Fortbildungslehrgang informieren wir Sie in kompakter Form über die neuesten Entwicklungen innerhalb der für Sie relevanten Rechtsbereiche an mobilen und stationären Sammelstellen.

Inhalte

  • Das Arbeitsschutzgesetz und die Gefährdungsbeurteilung
  • Die Umsetzung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG)
  • Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung und Erstellung von Explosionsschutzdokumenten 
  • Differenzierung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle auf der Grundlage der Abfallverzeichnisverordnung

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von mobilen und stationären Schadstoffannahmestellen und Zwischenlagern.

Leistungsumfang

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
  • Reichhaltige Verpflegung über den gesamten Zeitraum (Inklusive)
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive)

Termine

  • 05.12.2018

Teilnahmegebühren

Standard 350 €
Ermäßigt * 300 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
* Mitglied bvse / EdDE oder bregau zertifizierte Efb

zur Anmeldung