Neu

TRGS 519 Fortbildung nach Anlage 5 zur Auffrischung der Anlage 4

[ Abfallbeauftragte, Asbest, Arbeitsschutz, TRGS, Gefährliche Abfälle, Gefahrstoffe ]

[ Grundlehrgang ] Fortbildung gemäß TRGS 519, Anlage 5

Sie haben die Sachkunde der TRGS 519 Anlage 4 besucht und benötigen eine Auffrischung? Kein Problem. Diese Fortbildung wird nach Anlage 5 durchgeführt und dient der Auffrischung der Sachkunde nach Anlage 4.

Die sog. „Kleinen Asbestscheine“ nach TRGS 519, Anlage 4, für Arbeiten an Asbestzementprodukten mit geringer Exposition und geringen Umfangs, haben eine Gültigkeit von 6 Jahren.

Inhalte

  • Asbest - Verwendung und Eigenschaften (Asbestprodukte und Ihre Verwendung ("neue" Fundstellen). Gesundheitsgefahren und Aktuelles aus dem Berufskrankheitengeschehen.)
  • Aktuelles aus Vorschriften- und Regelwerk, insbesondere Asbestverbot nach der REACH-Verordnung, Chemikaliensanktionsverordnung Gefahrstoffverordnung und TRGS 519 BGI 664 "Verfahren mit geringer Exposition ggü. Asbest bei Abbruch-, Sanierung- und Instandhaltungsarbeiten"
  • Hinweise zu Verwendungsbeschränkungen (Zulässige und unzulässige Tätigkeiten und Arbeitsweisen, Neuerungen, Beispiele)
  • Technische und Organisatorische Maßnahmen (Arbeitsweisen gemäß- TGS 519 / Baustelleneinrichtung, Aufgaben der sachkundigen Person, Gefährdungsbeurteilung und Arbeitsplan / Anzeige der Arbeiten, Betriebsanweisung und Unterweisung, Arbeitsmedizinische Vorsorge)
  • Persönliche Schutzausrüstung (Auswahl und Anwendung)

    Zielgruppe

    • Betriebsleiter und Führungspersonal von Transport- und Entsorgungsunternehmen
    • verantwortliche Personen gemäß EfbV/AbfAEV und
    • für Abfallbeauftragte.
    • Mitarbeiter von mobilen und stationären Schadstoff-Annahmestellen sowie Zwischenlagern.

    Leistungsumfang

    • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (Inklusive)
    • Reichhaltige Verpflegung über den gesamten Zeitraum (Inklusive)
    • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung (Inklusive

    Termine

    • 12.11.2019

    Teilnahmegebühren

    Standard 350 €
    Ermäßigt * 300 €

    Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
    * Mitglied bvse / EdDE oder bregau zertifizierte Efb

    zur Anmeldung