Neu

Nachhaltigkeitsmanagement: Möglichkeiten und Grenzen der Zertifizierung und Integration in bestehende Managementsysteme

[ Corporate Social Responsibility ]

[ Grundlehrgang ] Nachhaltigkeitsmanagement: Möglichkeiten und Grenzen der Zertifizierung und Integration in bestehende Managementsysteme (u.a. ISO 26000, ISO 9001, ISO 14001/EMAS, audit-gesellschaftliche-verantwortung)

Dauer: 4 Stunden

Seit den Normumstellungen der ISO 9001 und ISO 14001/EMAS im Jahr 2015 werden Begriffe wie Kontext der Organisation, Anspruchsgruppen, Stakeholder sowie Risiken und Chancen auch in diesen Regelwerken aufgeführt und müssen von den zertifizierten Unternehmen berücksichtigt werden. Der Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung (ISO 26000) verwendet diese Begriffe bereits seit dem Jahr 2010 und liefert darüber hinaus Handlungsempfehlungen zur Umsetzung.

In diesem Seminar werden von erfahrenen Zertifizierern und Umweltgutachtern sowie CSR-Beratern Schnittmengen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Normanforderungen durchleuchtet und eine gemeinsame Basis für die Integration von Nachhaltigkeitsthemen in bestehende Managementsysteme geschaffen.

Inhalt:

  • Anforderungen der ISO-Normen hinsichtlich Kontext, Stakeholder sowie Risiken und Chancen
  • Die ISO 26000: Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung
  • Gemeinsamkeiten und Schnittmengen unterschiedlicher Managementsysteme
  • Aufsatteln von CSR auf bestehende Managementsysteme: Möglichkeiten und Grenzen
  • Das integrierte Managementsystem: ein geeigneter Platz für CSR?
  • Zertifizierung von Nachhaltigkeit: das audit-gesellschaftliche-verantwortung (agv)

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer*innen, Gesellschafter*innen, Führungskräfte in KMU
  • CSR- / Nachhaltigkeitsbeauftragte im Unternehmen
  • Beauftragte für Managementsysteme Interessierte am Thema CSR- / Nachhaltigkeitsmanagement

Leistungsumfang:

  • Teilnehmerunterlagen in digitaler Form (inklusive)
  • Reichhaltige Verpflegung über den gesamten Zeitraum (inklusive)

Termine

  • 12.11.2019

Teilnahmegebühren

Standard 300 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

zur Anmeldung