bregau Startseite
Suche Suche
Beratung bei der Einführung von (integrierten) Managementsystemen
ISO Managementsysteme

Beratung bei der Einführung von (integrierten) Managementsystemen

Managementsysteme haben sich zu einem grundlegenden Steuerungselement der Unternehmensführung entwickelt. Wir bieten Unterstützung bei der Einführung und Weiterentwicklung folgender Managementsysteme:

  • Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015
  • Umweltmanagement DIN EN ISO 14001:2015
  • Umweltmanagement EMAS
  • Energiemanagement DIN EN ISO 50001:2018
  • Arbeitsschutzmanagement DIN ISO 45001

Auch eine kombinierte Abdeckung verschiedener Systeme ist problemlos möglich, damit sparen Sie Zeit und Geld.

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Schmidt
Tel.: 0421 / 22097-526

E-Mail senden

Rückruf-Service

Gern rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns einfach, wann wir Sie am besten erreichen können.

Rückruf

Management mit System

Management mit System

Managementsysteme helfen Unternehmen, Prozesse zu optimieren und an Kundenbedürfnisse oder Anforderungen bspw. des Arbeits- und Umweltschutzes anzupassen. Funktionierende Managementsysteme können daher dabei helfen, effizienter zu produzieren, Fehler zu vermeiden oder Ressourcen zu sparen. Eine erfolgreiche Zertifizierung verleiht dem Unternehmen Glaubwürdigkeit und wird zunehmend von Auftraggebern erwartet.

Es besteht immer auch die Möglichkeit, mehrere Managementsysteme in einem sog. Integrierten Managementsystem zusammen zu fassen und die Synergien der neuen „High Level Structure“ der ISO Normen zu nutzen sowie Verwaltungsaufwand durch vereinfachte Dokumentation und Prozessplanung zu vermeiden.

Maßgeschneiderte Beratung

Als Berater gehen wir nicht nach dem immer selben Prinzip vor, sondern tauschen uns zunächst mit Ihnen aus, um zu erfahren, welche Unterstützung wir Ihnen geben können. Dabei sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Ein bewährtes Instrument sind Workshops, in denen vielseitige Ideen für das spätere Managementsystem gesammelt werden.

Unsere Leistungen in der Übersicht
  • Analyse der bestehenden Prozesse und aufdecken von Optimierungspotenzialen
  • Umweltprüfung und Umweltaspektanalyse
  • Projektplanung und Systemdesign
  • Erstellen der Dokumente und Handbücher
  • Prozessmanagement
  • Entwicklung der Politiken, Ziele und Programme
  • Schulungen der betroffenen Mitarbeiter
  • Vorbereitung und Durchführung der internen Audits sowie Schulung der internen Auditoren