TEHG / Emissionshandel: Verifizierung von Emissionsberichten und Zuteilungsanträgen

Eine große Anzahl immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftiger Anlagen unterliegt den Anforderungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG). Um den Ausstoß von Treibhausgasen zu senken, sind die Anlagenbetreiber zur Teilnahme am Europäischen Emissionshandel verpflichtet. Jährlich müssen Betreiber emissionshandelspflichtiger Anlagen ihre Emissionen ermitteln und den zuständigen Behörden einen Emissionsbericht vorlegen, der zuvor von einer akkreditierten Prüfstelle verifiziert werden muss.

Das Ziel des Emissionshandels ist, die Atmosphäre im Hinblick auf Emissionen von Treibhausgasen in ein kostenpflichtiges Gut zu verwandeln, indem die Emission solcher Gase an den Besitz von Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen geknüpft wird. Jeder Emittent von Treibhausgasen darf nur die Menge an Gasen in einer Periode freisetzen, für die er über Emissionsrechte verfügt. Dem Emittenten steht es frei, ob er die höchstens zugelassene Menge an Schadstoffen freisetzt oder versucht, die Schadstoffmenge zu verringern. Reduziert er seinen Ausstoß, so verbraucht er nicht alle Berechtigungen selbst und kann diese an Unternehmen verkaufen, bei denen keine Reduktion erfolgte.

Jährliche Berichtserstellung notwendig

Im Rahmen dieses Systems müssen Anlagenbetreiber die Emissionen ermitteln und jährlich bis zum 31. März des Folgejahres einen Emissionsbericht an die zuständigen Behörden übermitteln. Vor der Übermittlung muss der Emissionsbericht von einer akkreditierten Prüfstelle verifiziert werden. Im Fall der Erweiterung oder der erstmaligen Inbetriebnahme emissionshandelspflichtiger Anlagen kann für bestimmte Anlagen darüber hinaus die kostenlose Zuteilung zusätzlicher Emissionsrechte beantragt werden. Auch diese Anträge müssen auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft werden

Prüfung durch akkreditierte Prüfstelle CuCert GmbH

TEHG / Emissionshandel

Die CuCert GmbH hat als akkreditierte Prüfstelle die Berechtigung, gemäß TEHG bei der Verifizierung von Emissionsberichten und Zuteilungsanträgen tätig zu werden. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung! Wir unterstützen Sie kompetent und zuverlässig.

Die Leistungen der CuCert GmbH im Überblick:

  • Verifizierung von jährlichen Emissionsberichten
  • Verifizierung von Zuteilungsanträgen
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden

Ihre Ansprechpartnerin

Regine Guddatis

Tel.: 0421 / 22097-527

E-Mail senden

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing