Nachhaltigkeitsberichterstattung mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex

[ Deutscher Nachhaltigkeitskodex ]

[ ] Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den DNK und erhalten Sie erste Anwendungshilfen.

Seminardauer: ganztägig, schließt das Seminar "Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex für KMU" mit ein.

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) beschreibt Mindestanforderungen, was unter Nachhaltigkeitsaspekten zu berichten ist. Er bietet somit einen Rahmen für die Berichterstattung zu nichtfinanziellen Leistungen, der von Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform angewendet werden kann. Insbesondere Finanzanalysten und Investoren nutzen den DNK zur Bewertung von Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen.

Die EU-Richtline 2014/95/EU schreibt für Unternehmen mit 500 Mitarbeitern und des öffentlichen Interesses ab 2017 eine CSR-Berichtspflicht vor. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch KMU über die Lieferketten von dieser Pflicht betroffen sein werden. Insgesamt ist ein Trend hin zu Nachhaltigkeitsberichten erkennbar und die Nachfrage von Stakeholdern wächst.

Der DNK bietet für Unternehmen aller Größen ein hervorragendes Instrument zur berichterstattung aber auch zum Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit und
gesellschaftliche Verantwortung.

In diesem Tagesseminar erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den DNK und erhalten erste Anwendungshilfen. Zudem lernen Sie, mit der DNK-Toolbox und der Datenbank umzugehen.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Referenten, Einkäufer, Nachhaltigkeitsmanager, CSR-, Umwelt- und Qualitätsbeauftragte oder weitere Mitarbeiter, die am Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen beteiligt sind.

Termine

  • 09.02.2016
  • 19.04.2016
  • 14.06.2016
  • 25.08.2016
  • 18.10.2016
  • 22.11.2016

Teilnahmegebühren

Standard 300 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

zur Anmeldung