Neu

Brandschutzhelfer Ausbildung und Befähigung

[ Arbeitsschutz ]

[ ] Brandschutzhelfer Ausbildung und Befähigung inkl. praktischer Löschübung (nach ASR A2.2)

Inhalte

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall

Gesetzliche Grundlage sind das Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) und die neue Technische Regel für Arbeitsstätten "Maßnahmen gegen Brände" (ASR A2.2)

Praktische Löscherausbildung

  • Ablöschen einer Person (anhand einer Puppe)
  • Bedienung Schaumlöscher
  • Fettbrandexplosion

Die praktische Löscherausbildung dauert max. 2 Std. Es werden die Brandklassen, die Löschwirkung, das Befüllen, unterschiedliche Löschmittel, die Baugruppen und die Handhabung erläutert.

Einsatzjacken für die Teilnehmer werden von der Feuerwehr zur Verfügung gestellt, wir weisen die Teilnehmer auf flaches Schuhwerk und unempfindliche Kleidung hin

Termine

  • 16.04.2018
  • 03.09.2018

Teilnahmegebühren

Standard 400 €
Ermäßigt * 350 €

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
* Mitglied bvse / EdDE oder bregau zertifizierte Efb

zur Anmeldung