Zertifizierung von Managementsystemen

Managementsysteme haben sich zu einem grundlegenden Steuerungselement der Unternehmensführung entwickelt. Als akkreditierte Zertifizierungsstelle bietet Ihnen die bregau zert GmbH Zertifizierungen in den Bereichen Umwelt-, Energie- und Qualitätsmanagement an. Auch eine kombinierte Abdeckung verschiedener Systeme ist problemlos möglich, damit sparen Sie Zeit und Geld.

Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 und nach EMAS III

Mit der Zertifizierung des Umweltmanagementsystems geben Sie Ihrem Kunden das Vertrauen, dass Ihre Organisation in Übereinstimmung mit der ISO 14001 (international anerkannt) bzw. nach EMAS (europäische Norm) arbeitet. Neben der Verbesserung des Unternehmensimage bietet das Umweltmanagementsystem eine erhöhte Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen. Als zugelassene Umweltgutachterorganisation bietet die bregau zert GmbH Ihnen die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 und nach EMAS III (Verordnung (EG) Nr. 1221/2009) an.

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Ein zertifiziertes Energiemanagementsystem (EnMS) dient dem Unternehmen als Nachweis, dass alle Anforderungen der DIN EN ISO 50001:2011 erfüllt werden und kann zudem als Instrument für eine bessere Außendarstellung als umweltfreundliches Unternehmen verwendet werden. Außerdem ist die Zertifizierung zum Teil obligatorisch, um finanzielle und gegebenenfalls auch rechtliche Erleichterungen zu erlangen. Für kleinere Betriebe ist auch ein alternatives System / Energieaudit möglich.

Arbeitsschutzmanagement

Unternehmen sehen sich immer mehr in der Verantwortung, gegenüber Angestellten, Kunden und anderen Interessengruppen die konsequente Implementierung des Arbeitsschutzes in die Unternehmensprozesse voranzutreiben. Die Stärkung des Arbeitsschutzes wird zudem durch gesetzliche Forderungen und auch Maßnahmen des Personalmanagements notwendig.

Integrierte Managementsysteme

Die Einführung integrierter Managementsysteme ist eine effektive Vorgehensweise, die vielfältigen Anforderungen des Umwelt- und Arbeitsschutzes sowie der Qualitätssicherung umzusetzen. Seien diese Anforderungen vom Gesetzgeber oder von Kundenseite gestellt – es gilt die relevanten betriebliche Abläufe in nachvollziehbare und festgelegte Verfahren zu beschreiben. Letztlich kann dies für das Unternehmen der erste Schritt für eine aktive und geplante Organisations- und Personalentwicklung bedeuten: Erhebung von Schwachstellen, Entscheidungshilfen für die Umsetzung von Verbesserungspotenzialen, rationellere Prozesse durch Schnittstellenoptimierung, Einsparung von Ressourcen, Schulung von Mitarbeitern, da wo es notwendig ist.

Ihre Ansprechpartnerin

Regine Guddatis

Tel.: 0421 / 22097-527

E-Mail senden

DAkkS akkreditiert

Die bregau zert GmbH Umweltgutachterorganisation ist seit 2016 durch die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) als Zertifizierungsstelle zugelassen.

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing