Entsorgungsfachbetriebe (EfB) Zertifizierung

Mit der Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb kommunizieren Sie gegenüber Ihren Kunden klar und deutlich die Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit Ihres Unternehmens. Außerdem dokumentieren Sie die gesetzeskonforme Erfüllung Ihrer Pflichten als Abfalltransporteur, Abfallentsorger oder Abfallhändler. Die bregau zert GmbH Umweltgutachterorganisation ist als Technische Überwachungsorganisation zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben behördlich zugelassen und unterstützt Sie gerne.

Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb

Entsorgungsfachbetriebe gemäß §§ 56 und 57 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes können alle Betriebe und Unternehmen werden, die im Bereich der Entsorgungswirtschaft tätig sind. Dies betrifft im Einzelnen Unternehmen, die Abfälle sammeln, befördern, lagern, behandeln, verwerten und/oder beseitigen. Unternehmen, die als Händler und/oder Makler in der Entsorgungsbranche tätig sind, können ebenfalls den Status des Entsorgungsfachbetriebes erlangen. Voraussetzung für die Zertifizierung ist die Erfüllung der Anforderungen gemäß §§ 3 bis 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV).

Neben dem Imagegewinn ergeben sich aus der Zertifizierung auch klare Wettbewerbsvorteile: bei (öffentlichen) Ausschreibungen oder auch aufgrund kundenspezifischer Vorgaben (Erhöhung der Rechtssicherheit) wird zunehmend die Beauftragung von zertifizierten Entsorgungsunterneh-men gefordert – auch wenn die Zertifizierung grundsätzlich als freiwillige Selbstverpflichtung des Unternehmens zu verstehen ist.

Die bregau zert GmbH Umweltgutachterorganisation ist als Technische Überwachungsorganisation zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben behördlich zugelassen. Unsere Sachverständigen sind bei mehreren deutschen Entsorgergemeinschaften gelistet und anerkannt (bvse, EdDE, ESN, EGNB). Im Rahmen der Zertifizierung bieten wir unseren Kunden auch die Anerkennung von Altfahrzeugannahmestellen und Demontagebetrieben, von Akten- und Datenvernichtungsunternehmen sowie die Überprüfung von Erstbehandlungsanlagen nach § 20 Elektro- und Elektronikgerätegesetz an.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Praxis- und Branchenerfahrung. Gern unterstützen wir Sie bei der Zertifizierung und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Übrigens: Falls in Ihrem Unternehmen bereits ein Qualitätsmanagementsystem oder ein Umweltmanagementsystem eingeführt wurde, besitzen Sie optimale Voraussetzungen für eine Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb. Näheres erläutern wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch.

Fortbildungen für Entsorgungsfachbetriebe

21.09.2017 bis 22.09.2017
Entsorgungsfachbetriebe-Fortbildung: Gefährliche Bauabfälle. Für Betriebsleiter, verantwortliche Personen gemäß EfbV und Abfallbeauftragte.
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

02.11.2017 bis 03.11.2017
Entsorgungsfachbetriebe-Fortbildung: Behördlich anerkannt gemäß EfbV und AbfAEV sowie für betriebliche Abfallbeauftragte gemäß Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV).
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

14.11.2017 bis 17.11.2017
Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde für verantwortliches Personal von Entsorgungsfachbetrieben, Transportunternehmen und für Abfallbeauftragte.
bregau, Mary-Astell-Straße 10, 28359 Bremen, Deutschland

zum Seminar

Ihre Ansprechpartnerin

Silja Meiners

Tel.: 0421 / 22097-545

E-Mail senden

Rückruf-Service

Gern rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns einfach, wann wir Sie am besten erreichen können:

Rückruf

bregau zert GmbH

Die bregau zert GmbH Umweltgutachterorganisation ist als Technische Überwachungsorganisation zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben behördlich zugelassen. 

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing