Klimaschutz / Erneuerbare Energien

Der Klimaschutz hat in der öffentlichen Wahrnehmung in den letzten Jahren merklich an Bedeutung gewonnen. Dies hat dazu geführt, dass auf der einen Seite der Druck auf die Unternehmen Treibhausgase einzusparen kontinuierlich zugenommen hat und auf der anderen Seite die Anstrengungen, Energie mit regenerativen Rohstoffen zu gewinnen deutlich gesteigert wurden.

Die Erfassung und Bilanzierung von Treibhausgasemissionen gewinnt für viele Unternehmen zunehmend an Bedeutung. CO2-Bilanzen können sowohl für einzelne Unternehmen/Standorte über einen festgelegten Zeitraum (z.B. 1 Jahr) oder für ein Produkt über den gesamten Lebensweg erfolgen.

Alle Dienstleistungen:

Carbon Accounting

Carbon Accounting beinhaltet die Erfassung und Bilanzierung aller relevanten Treibhausgasemissionen eines Unternehmens/Standortes über einen definierten Zeitraum (i.d.R. 1 Jahr). Durch die Bilanz werden häufig Einsparpotentiale sichtbar, deren Hebung auch zu finanziellen Vorteilen führen kann. Außerdem wird bei regelmäßiger Bilanzierung die Entwicklung der Treibhausgasemissionen über die Zeit sichtbar.

Carbon Accounting (PDF-Datei)

Product Carbon Footprint (PCF)

Beim PCF werden alle relevanten Treibhausgasemissionen, die auf dem gesamten Lebensweg eines Produkts anfallen erfasst und bilanziert („Cradle to Grave“). Der PCF zeigt damit auf, welche Lebensphasen besonders CO2-intensiv sind und wo lohnende Einsparpotentiale vorhanden sind. Gerade für Zulieferer wächst in vielen Branchen der Druck Informationen über CO2-Emissionen weiterzugeben. In diesem Fall werden Nutzungsphase und Entsorgung häufig nicht mitbilanziert („Cradle to Gate“)

Product Carbon Footprint PCF (PDF-Datei)

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing