Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung (CSR)

Nachhaltigkeit oder Corporate Social Responsibility (CSR) sind keine netten Etiketten für das Marketing, sondern wichtige Treiber für die Innovationskraft und das Risikomanagement von Unternehmen. Wer sich heute nachhaltig ausrichtet, kann morgen einen sinnvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung und dem Umweltschutz leisten. So binden und gewinnen Unternehmen die besten Arbeitskräfte und steigern ihre Wertschöpfung.

Prozess- und Strategieberatung

Für eine Ausrichtung der Unternehmensstrategie auf Nachhaltigkeit, müssen Ziele und Maßnahmen entwickelt, Prozesse neu gestaltet und Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Wir unterstützen Sie vom ersten Gedanken bis zur Verabschiedung des Nachhaltigkeitsprogramms. Hierbei übernehmen wir die Projektplanung, gestalten mit Ihnen den Prozess nach Maß und beraten Sie bei zentralen Fragen der Strategie, des Prozessmanagements und der organisatorischen Verankerung. Dabei orientieren wir uns an den Anforderungen der DIN EN ISO 26000 und nutzen, wo möglich, Synergieeffekte mit anderen Managementsystemen (z.B. ISO 9001, ISO 14001). Unsere Beratungsleistungen bestehen aus einzelnen Modulen, die je nach Bedarf und Zielsetzung zusammengestellt werden. Hierzu gehören unsere Analyse-Tools sowie Umsetzungshilfen.

In Zusammenarbeit mit der HanseCert KG bieten wir in der GNgV mit dem audit-gesellschaftliche-verantwortung ein Managementinstrument, mit dem Unternehmen über einen standardisierten Prozess ein Nachhaltigkeitsprogramm aufbauen und umsetzen. Erfahren Sie hierzu mehr unter www.audit-csr.de.

Umfangreiche Analysen

Um Sie auf den Strategieprozess vorzubereiten und die Potenziale, Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen abzuwägen, führen wir eine Ist-Analyse durch und ermitteln den Bedarf für Ihr Unternehmen, u.a. anhand einer Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT). Da ein zentraler Aspekt nachhaltiger Unternehmensführung und gesellschaftlicher Verantwortung die Auseinandersetzung mit den Anliegen Ihrer Stakeholder ist, führen wir mit Ihnen eine Stakeholder-Analyse (nach AA1000SES) durch und zeigen Ihnen somit auf, mit welchen Anforderungen und Themen Sie sich beschäftigen müssen. In einer Wesentlichkeits-Analyse ermitteln wir die für Ihr Unternehmen wichtigsten Themen und helfen Ihnen bei der Priorisierung. Die Ergebnisse dieser Analysen sind bestimmend für die Nachhaltigkeitsstrategie.

Sonstige Beratungsleistungen

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie sowie in Vorbereitung für den Nachhaltigkeitsbericht, werden Sie Kennzahlen zu den unterschiedlichen Nachhaltigkeitsaspekten und Leistungsindikatoren ermitteln müssen. Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung von Kennzahlen im Umweltbereich, wie z.B. dem CO2-Fußabdruck, Ökobilanzen und Lebenszykluskosten-Analysen. Bei Kennzahlen im Bereich „Sozialstandards“ beraten wir Sie zu Rahmenwerken und Herangehensweisen.

Schließlich führen wir Energieaudits nach DIN 16247-1 durch und beraten bei Einführung und Aufbau von Managementsystemen (ISO 9001, 14001, 50001, EMAS, OHSAS 18001) oder dem betrieblichen Abfallmanagement.

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Der Nachhaltigkeitsbericht dient dazu, Ihren Stake-holdern ein transparentes, ehrliches und informatives Bild von der Bedeutung zu geben, die Sie Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung beimessen. Themen und Inhalte eines Nachhaltigkeitsberichts zu ermitteln, setzt einen komplexen Prozess voraus, bei dem wir Sie gerne begleiten. Wir beraten Sie auch bei der Auswahl des passenden Berichtsstandards (z.B. die Leitlinien der Global Reporting Initiative GRI G4 oder der Deutsche Nachhaltigkeitskodex)

Neben der Unterstützung zur Berichtserstellung, führen wir auch Berichtsprüfungen bzw. Validierungen von im Rahmen der EMAS-Umwelterklärung erstellten Berichten durch. Lesen Sie hierzu mehr unter Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten.

CSR-Berichtspflicht

Seit dem 01. Januar 2017 gilt EU-weit die sog. CSR-Berichtspflicht. Diese betrifft zunächst kapitalmarktorientierte Unternehmen mit durchschnittlich mehr als 500 Mitarbeiten. Gern beraten wir Sie zu diesem Thema. Sprechen Sie und an!

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter: www.nachhaltigkeitsrat.de und www.csr-berichtspflicht.de 

Leistungen im Überlick

Prozess- und Strategieberatung

  • Bedarfs-Analyse
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Stakeholder-Analyse
  • Wesentlichkeits-Analyse
  • CO2-Fußabdruck
  • Ökobilanzen
  • Lebenszykluskosten-Analysen
  • Energieaudit nach DIN 16247-1
  • Aufbau und/oder Integration mit Managementsystemen
  • Prozessmanagement


 Nachhaltigkeitsberichte

  • Bestandsaufnahme
  • Auswahl des geeigneten Berichtsstandards
  • Stakeholder-Analyse
  • Wesentlichkeits-Analyse
  • Entwickeln von Kennzahlensystemen
  • Ermitteln von Kennzahlen
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Berichts
  • Berichtsprüfung


Schulungen und Seminare

Neben unseren regulären Seminaren zu CSR-Management und Nachhaltigkeitsberichterstattung mit dem DNK, bieten wir die Möglichkeit der innerbetrieblichen Schulung für Ihre Mitarbeiter und Kunden. Erfahren Sie mehr zu unseren Angeboten.

Rückruf-Service

Gern rufen wir Sie zurück. Schreiben Sie uns einfach, wann wir Sie am besten erreichen können:

Rückruf

Copyright © 2017 · bregau GmbH & Co. KG
bregau bei Google bregau bei Xing